Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Sierra Leone

Statistische Daten

Fläche
71.740 km2
Einwohner
7.396.000 = 103,00 je km2
Bevölkerung
Sierra-Leoner – letzte Zählung 2015: 7092113 Einw. – v.a. Mande-Gruppen: 32% Temne, 8% Limba, 4% Kuranko im N, 35% Mende im S; Europäer, Libanesen u.a.
Amtssprache
Englisch
Sprachen
Englisch; Mande-Sprachen (u.a. Malinké, Mende), Temne, Limba und Krio (englisches Kreolisch)
Religionen
77% Muslime (Sunniten), 21% Christen (v.a. Protestanten); indigene Religionen u.a.
Landesstruktur
4 Provinzen
Hauptstadt
Freetown
Städte
(Z 2015) Freetown 1055964 Einw., Kenema 200443, Bo 174369, Koidu 124662, Makeni 124634
Politisches System
Verfassung von 1991 – Präsidialrepublik (im Commonwealth) – Parlament: Abgeordnetenhaus (House of Representatives) mit 124 Mitgl. (112 gewählt, 12 traditionelle Anführer), Wahl alle 5 J. – Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 5 J. (einmalige Wiederwahl) – Wahlrecht ab 18 J.
Nationalfeiertag
27.4.
Politische Führung
Staats- u. Regierungschef Julius Maada Bio, Vizepräsident Mohamed Juldeh Jalloh, Außenminister Kailfala Marah
Parlament
Wahl am 17.11.2012: All People's Congress/APC 67 von 112 gewählten Sitzen (2007: 59), Sierra Leone People's Party/SLPP 42 (43), People's Movement for Democratic Change/PMDC – (10), vakant 3 (–)
BIP
3,7 Mrd. US-$; realer Zuwachs: 6,1%
BNE je Einwohner
490 US-$
Währung
1 Leone (Le) = 100 Cents
Mär
2018
31

Bei der Stichwahl zum Präsidentenamt am 31.3.2018 gewann Julius Maada Bio (Sierra Leone People's Party/SLPP) nach amtlichem Endergebnis 51,8% der Stimmen. Der amtierende Samura Kamara (All People's Congress/APC) unterlag mit 48,2%. Die Wahlbeteiligung lag bei 81,1%.

Mär
2018
07

Bei der Präsidentschaftswahl am 7.3.2018 gewann Julius Maada Bio von der Sierra Leone People's Party (SLPP) 43,3% der Stimmen. Samura Kamara vom regierenden All People's Congress (APC) erhielt 42,7%, gefolgt von Kandeh Yumkella (National Grand Coalition/NGC) mit 6,9%, Samuel Sam-Sumana (Coalition for Change/C4C) mit 3,5% sowie Mohamed Kamaraimba Mansaray (Alliance Democratic Party/ADP) mit 1,1% der Stimmen. Elf weitere Kandidaten kamen jeweils auf weniger als ein Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 84,2%. Die Stichwahl zwischen Maada Bio und Kamara findet am 27.3.2018 statt.