Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Äquatorialguinea

Statistische Daten

Fläche
28.051 km2
Einwohner
1.221.000 = 44,00 je km2
Bevölkerung
Äquatorialguineer – letzte Zählung 2015 (vorl.): 1222442 Einw. – überw. Bantu: 84% Fang, Benga u.a. auf dem Festland, 10% Bubi u. 3000 Fernandinos auf Bioko
Amtssprache
Spanisch, Französisch, Portugiesisch
Sprachen
Spanisch, Französisch; Fang, Bubi, Ndowe, portug. Kreolisch, Fernando Po (Pidgin-Englisch)
Religionen
87% Katholiken; Protestanten, indigene Religionen
Landesstruktur
7 Provinzen
Hauptstadt
Malabo
Städte
(S 2015) Bata 312000 Einw., Malabo (Bioko) 257000, Ebebiyín 40000
Politisches System
Verfassung von 1991 – Präsidialrepublik – Parlament: Volksvertreterkammer (Cámara de Representantes del Pueblo) mit 100 Mitgliedern, Wahl alle 5 J.; Senat mit 70 Mitgl. (55 gewählt, 15 vom Staatspräsidenten ernannt), Wahl alle 5 J. – Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 7 J. (einmalige Wiederwahl) – Wahlrecht ab 18 J.
Nationalfeiertag
12.10.
Politische Führung
Staatspräsident Teodoro Obiang Nguema Mbasogo, Vizepräsident Teodoro Nguema Obiang Mangue, Regierungschef Francisco Pascual Obama Asue, Außenminister Agapito Mba Mokuy
Parlament
Wahl am 12.11.2017: Volksvertreterkammer: Partido Democrático und Verbündete/PDGE 99 von 100 Sitzen (2013: 99), Ciudadanos por la Innovación/CI 1 (–), Convergencia para la Democracia Social/CPDS – (1); Senat: PDGE 55 von 55 gew. Sitzen
BIP
10,2 Mrd. US-$; realer Zuwachs: –9,7%
BNE je Einwohner
6.550 US-$
Währung
CFA-Franc
Nov
2017
12

Bei der Parlamentswahl am 12.11.2017 gewannen der regierende Partido Democrático und Verbündete (PDGE) in der Volksvertreterkammer 99 von 100 Sitzen. Die Ciudadanos por la Innovación (CI) erhielten einen Sitz. Im Senat gewann die PDGE alle 55 gewählten Sitze. Die Wahlbeteiligung lag bei 84%. 

Jun
2016
17

Am 17.6.2016 löste Staatspräsident Teodoro Obiang Nguema Mbasogo das Kabinett auf.

Apr
2016
24

Bei der Präsidentschaftswahl am 24.4.2016 entfielen nach vorläufigem amtlichen Endergebnis 93,7% der Stimmen auf Amtsinhaber Teodoro Obiang Nguema Mbasogo (PDGE). Die Wahlbeiteiligung lag bei rd. 93%.

Mai
2012
18

Am 18.5.2012 trat das Kabinett von Ministerpräsident Ignacio Milam Tang zurück.