Der Fischer Weltalmanach
nachrichtenstaatenbiografienkulturarchivglossar




Archiv

wissensquiz
stichwort
buch
cd rom

tauschb�rse

buch tipps
faq
links
bestellen
kontakt

 

fischer taschenbuch verlag



www.weltalmanach.de

Umwelt: Studien �ber das Ausma� der Bedrohung von Tier- und Pflanzenarten

 
Im April 1998 legte die Welt-Naturschutz-Union (IUCN) nach 20j�hriger Forschungsarbeit erstmals einen Bericht �ber die Bedrohung von Pflanzenarten vor. Danach sind 34 000 Pflanzenarten in 200 L�ndern, ein Achtel der weltweit bekannten Arten, vom Aussterben bedroht. 91 % der bedrohten Arten sind zudem endemisch, d.h. nur lokal verbreitet, wodurch sich das Ausrottungsrisiko erh�ht und Schutzma�nahmen erschwert werden. In den besonders eingehend untersuchten USA wurden sogar 29 %, in einigen Inselstaaten bis zu 40 % der Pflanzenarten als akut bedroht eingestuft. Der Bericht betont, da� auch wirtschaftliche Nutzungsm�glichkeiten durch den Menschen gef�hrdet sind. So sind wichtige Baumarten, deren Wert f�r die Medizin bekannt ist, bedroht: 75 % der Eiben-Arten, aus denen Medikamente gegen Krebs gewonnen werden, und 12 % der zur Aspirin-Produktion wichtigen Weiden-Arten sind betroffen. Der Verlust von Lebensraum und die Einf�hrung fremder Arten werden als wichtigste Ursachen genannt.
 
 
| nachrichten | staaten | biografien | kultur | archiv | glossar | wissensquiz |
| stichworte| buch | cd-rom | tauschbörse | buch-tipps | faq | links | bestellen | kontakt |