Aktuell
Wissensquiz
Staaten
Links
Diagramme
Buch
CD-ROM
FAQ







Staaten : Malaysia: Neun Jahre Haft f�r Ex-Vizepremier Anwar Ibrahim
Malaysia: Neun Jahre Haft f�r Ex-Vizepremier Anwar Ibrahim
8.8.2000

Der ehemalige Vize-Premierminister Malaysias Anwar Ibrahim ist am 8. August wegen verbotener homosexueller Kontakte zu neun Jahren Haft verurteilt worden.

Au�erdem ist Anwar f�nf Jahre nach seiner Freilassung jede Aus�bung eines politischen Amtes untersagt. Zuvor war der 52-J�hrige nach 14-monatiger Prozessdauer vom High Court in Kuala Lumpur schuldig gesprochen worden. Anwar war bereits im April 1999 wegen Amtsmissbrauch zu einer sechsj�hrigen Gef�ngnisstrafe verurteilt worden.

Der Sturz des ehemaligen Stellvertreters und designierten Nachfolgers von Premierminister Mahathir bin Mohamad hatte im September 1998 zu einer schweren innenpolitischen Krise in Malaysia gef�hrt. Nach seiner Entlassung als Finanzminister hatte sich Anwar an die Spitze einer Protestbewegung gegen Mahathir gestellt und war am 20. September 1998 festgenommen worden. Im Prozess hatte Anwar die gegen ihn vorgebrachten Vorw�rfe wiederholt als politisches Komplott abgetan und selber Korruptionsvorw�rfe gegen den Premier und mehrere Minister erhoben.

Foto: Hat seinen Kontrahenten endg�ltig hinter Gittern � Premierminister Mahathir bin Mohamad

zurück