Aktuell
Wissensquiz
Staaten
Links
Diagramme
Buch
CD-ROM
FAQ







Staaten : Israel: Amtseinf�hrung von Staatspr�sident Katzav
Israel: Amtseinf�hrung von Staatspr�sident Katzav
2.8.2000

Der neu gew�hlte israelische Staatspr�sident Mosche Katzav ist am 1. August 2000 in der Knesset vereidigt worden.

Der konservative Likud-Politiker war am 31. Juli 2000 im Parlament �berraschend zum neuen Staatspr�sidenten Israels gew�hlt worden. Der 55-J�hrige hatte sich dabei gegen den fr�heren Ministerpr�sidenten und Friedensnobelpreistr�ger Schimon Peres von der Arbeitspartei durchsetzen k�nnen.

Katzav wurde 1945 im Iran geboren und immigrierte 1951 mit seiner Familie nach Israel. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Geschichte an der Universit�t Jerusalem begann seine politische Karriere. Bereits als 24-J�hriger wurde er B�rgermeister in seiner neuen Heimatstadt Kirjat Malachi (bis 1998), seit 1977 vertritt er die Stadt zudem in der Knesset. Der Likud-Politiker sa� als Minister in verschiedenen Kabinetten und war von 1996�99 in der Regierung von Ministerpr�sident Benjamin Netanjahu f�r das Ressort Tourismus zust�ndig. Nach der R�cktrittsank�ndigung von Staatspr�sident Ezer Weizman, der am 10. Juli wegen einer Spendenaff�re vorzeitig aus dem Amt schied, war er am 29. Mai von seiner Partei als Kandidat nominiert worden. Er ist der erste sephardische (orientalische) Jude in diesem Amt und zugleich der erste Staatspr�sident, der vom Likud gestellt wird.

Foto: Der neue israelische Staatspr�sident Mosche Katzav

zurück