Aktuell
Staaten
Buch
CD-ROM
Wissensquiz
B�cher Tauschb�rse


Links


FAQ





Staaten : Albanien: Demission von Premier Majko
Albanien: Demission von Premier Majko
26.7.2002

Der albanische Ministerpr�sident Pandeli Majko (Foto) hat nach nur f�nf Monaten im Amt am 25. Juli seinen R�cktritt eingereicht.

Ausl�ser f�r den R�ckzug des 34-j�hrigen Premiers sind Auseinandersetzungen innerhalb seiner Sozialistischen Partei Albaniens (PSS). So erreichte Parteichef Fatos Nano, der seit zehn Jahren als Strippenzieher in Albanien gilt und bereits zweimal Ministerpr�sident war, zuletzt eine Aufhebung einer parteiinternen Bestimmung, wonach der Parteivorsitzende nicht gleichzeitig Regierungschef sein darf; er setzte sich damit gegen den ehemaligen Ministerpr�sidenten Ilir Meta durch.

Nano wurde noch am 25. Juli von dem tags zuvor im Amt vereidigten neuen Staatspr�sidenten Alfred Moisiu mit der Regierungsbildung beaufragt. Aus Parteikreisen verlautete unterdessen, dass die Kontrahenten Nano und Meta in der neuen Regierung zusammenarbeiten wollen. Der gem��igte Meta soll Vize-Ministerpr�sident und Au�enminister werden, Majko das Verteidigungsressort �bernehmen.

Die innerparteiliche Krise bei den Sozialisten h�lt damit seit �ber einem Jahr an. Bei den letzten Parlamentswahlen im Sommer 2001 war zwar die seit Oktober 1999 amtierende Regierung Metas deutlich best�tigt worden, der Machtkampf mit Parteichef Nano hatte aber schon im Januar 2002 zu seinem R�cktritt als Ministerpr�sident gef�hrt. Nachfolger war Metas Verb�ndeter Majko geworden.

zurück