Aktuell
Staaten
Buch
CD-ROM
Wissensquiz
B�cher Tauschb�rse


Links


FAQ





Staaten : Niederlande: Mitte-Rechts-Regierung steht
Niederlande: Mitte-Rechts-Regierung steht
23.7.2002

Das Staatsoberhaupt der Niederlande, K�nigin Beatrix, hat am 22. Juli die neue Mitte-Rechts-Regierung unter Ministerpr�sident Jan Peter Balkenende (Foto) vereidigt.

Zum Au�enminister wurde der Christdemokrat Jaap de Hoop Scheffer (CDA) berufen. Das Innenministerium �bernimmt Johan Remkes von der Volkspartei f�r Freiheit und Demokratie (VVD). Neuer Chef des Wirtschaftsressorts wird Herman Heinsbroek von der Liste Pim Fortuyn (LPF). Mit Bildungsministerin Maria van der Hoeven (CDA) geh�rt lediglich eine Frau dem Kabinett an. Die insgesamt 14-k�pfige Regierung setzt sich aus sechs Christdemokraten, vier Liberalen und vier Mitgliedern der Liste Pim Fortuyn zusammen.

Indessen ist die Staatssekret�rin f�r Emanzipation und Familie, Philomena Bijlhout (LPF), nach nur wenigen Stunden von ihrem Amt zur�ckgetreten. Die 44-j�hrige geb�rtige Surinamesin, die versichert hatte, die Milit�rdiktatur in Suriname bereits 1980 verlassen zu haben, war auf Fotos aus dem Jahre 1983 in der Junta-Uniform zu sehen. Bijlhout war die erste Politikerin ausl�ndischer Abstammung, die der niederl�ndischen Regierung angeh�rt hatte.

zurück