Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Ungarn

Statistische Daten

Fläche
93.030 km2
Einwohner
9.845.000 = 106,00 je km2
Bevölkerung
Ungarn – letzte Zählung 2011: 9937628 Einw. – 2011: 94% Ungarn; »Nationalitäten«: Armenier, Bulgaren, Deutsche, Griechen, Kroaten, Polen, Roma, Rumänen, Ruthenen, Serben, Slowaken, Slowenen und Ukrainer – Ausländeranteil 2015: 1,5%
Amtssprache
Ungarisch
Sprachen
Ungarisch; anerkannte Minderheitensprachen: Romanes, Deutsch, Kroatisch, Slowakisch, Rumänisch, Beasch, Serbisch, Slowenisch, Polnisch, Bulgarisch, Griechisch, Armenisch, Ruthenisch, Ukrainisch
Religionen
37% Katholiken, 12% Calvinisten, 2% Lutheraner, 0,1% Juden u.a.; 17% konfessionslos, 27% k.A.
Landesstruktur
19 Komitate und Hauptstadt
Hauptstadt
Budapest
Städte
(F 2015) Budapest 1757618 Einw., Debrecen (Debreczin) 203506, Szeged (Szegedin) 162593, Miskolc 159554, Pécs (Fünfkirchen) 145985, Györ (Raab) 129372, Nyíregyháza 118125, Kecskemét 111836, Székesfehérvár (Stuhlweißenburg) 98673
Politisches System
Verfassung (Grundgesetz) von 2012 – Republik – Parlament: Nationalversammlung (Országgyülés) mit 199 Mitgl., Wahl alle 4 J. – Wahl des Staatsoberhaupts alle 5 J. durch Parlament (einmalige Wiederwahl) – Wahlrecht ab 18 J., Verheiratete ab 16 J.
Nationalfeiertag
20.8. (St. Stefanstag)
Politische Führung
Staatspräsident János Áder, Regierungschef Viktor Orbán, Außenminister Péter Szijjártó
Parlament
Wahl am 6.4.2014: Bündnis: Bund der Jungen Demokraten/Fidesz und Christdemokraten/KDNP zusammen 133 von 199 Sitzen (2010: 263 von 386), Bündnis Regierungswechsel (Sozialistische Partei/MSZP, Demokratische Koalition/DK, Gemeinsam 2014/Együtt 2014, Dialog für Ungarn/PM, Liberale Partei/MLP) zusammen 38 (nur MSZP 59), Bewegung für ein besseres Ungarn/Jobbik 23 (47), »Politik kann anders sein«/LMP 5 (16), Unabhängige – (1)
BIP
108,7 Mrd. €; realer Zuwachs: 2,9%
BNE je Einwohner
12.990 US-$
Währung
1 Forint (Ft) = 100 Fillér
Apr
2014
06

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis hat das Wahlbündnis Bund der Jungen Demokraten-Bürgerallianz (Fidesz-MPSZ) und Christdemokraten (KDPN) mit 133 von 199 Sitzen die Parlamentswahl vom 6.4.2014 gewonnen. Das sozialliberale Bündnis Einheit, angeführt von der Sozialistischen Partei, kam auf 38 Sitze, die rechtsextreme Partei Jobbik errang 23 Sitze.

Apr
2012
02

Am 2.4.2012 trat Staatspräsident Pál Schmitt von seinem Amt zurück.