Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Tunesien

Statistische Daten

Fläche
163.610 km2
Einwohner
11.403.000 = 70,00 je km2
Bevölkerung
Tunesier – letzte Zählung 2014: 10982754 Einw. – ca. 98% Araber, 1,2% Berber; Franzosen, Italiener und Malteser
Amtssprache
Arabisch
Sprachen
Arabisch; Berber-Sprachen; Französisch
Religionen
99% Muslime (Sunniten); Minderheiten v. Christen, Juden, Schiiten und Bahai
Landesstruktur
24 Gouvernemente
Hauptstadt
Tūnis (Tunis)
Städte
(Z 2014) Tūnis (Tunis) 638845 Einw. (A 2,4 Mio.), Ṣafāqs (Sfax) 272801, Sūsa (Sousse) 221530, At-Tadāman 142953, Al-Qayrawān (Kairouan) 139070, Banzart (Biserta) 136917, Qābis (Gabès) 130984, Sukrah 129693, Al-Ariānah (Ariana) 114486, Sīdī Hasīne (Sidi Hassine) 109672<kuerz>, Mūḥammadiyat Fushānah 106167, Al-Murūj 104586</kuerz>
Politisches System
Verfassung von 2014 – Präsidialrepublik – Staatsreligion: Islam – Parlament: Abgeordnetenhaus mit 217 Mitgl., Wahl alle 5 J. – Direktwahl des Staatsoberhauptes alle 5 J. (einmalige Wiederwahl) – Wahlrecht ab 18 J.
Nationalfeiertag
14.1. und 20.3. (Tag der Revolution und der Jugend von 2011)
Politische Führung
Staatspräsident Béji Caïd Essebsi, Regierungschef Youssef Chahed, Außenminister Khemaies Jhinaoui
Parlament
Wahl am 26.10.2014: Nidaa Tounes 85 von 217 Sitzen, Ennahda 69, Union patriotique libre/UPL 16, Front populaire 15, Afek Tounes 8, Congrès pour la République/CPR 4, Sonstige 14, Unabhängige 6
BIP
42,1 Mrd. US-$; realer Zuwachs: 1,2%
BNE je Einwohner
3.690 US-$
Währung
1 Tunes. Dinar (tD) = 1000 Millimes
Dez
2014
21

Die Präsidentschaftsstichwahl am 21.12.2014 entschied Béji Caïd Essebsi (Nidaa Tounes) mit knapp 56% der Stimmen für sich, auf Amtsinhaber Moncef Marzouki (CPR) entfielen 46%. Béji Caïd Essebsi wird im Januar 2015 sein Amt antreten.

Nov
2014
23

Bei der Präsidentschaftswahl am 23.11.2014 gewann Béji Caïd Essebsi (Nidaa Tounes) 39,5% der Stimmen, gefolgt von Amtsinhaber Moncef Marzouki (CPR) mit 33,4% und Hamma Hammami (Front populaire) mit 7,8%. Die Wahlbeteiligung lag bei 64,6%. Eine Stichwahl ist für den 28.12.2014 vorgesehen.

Okt
2014
26

Bei der Parlamentswahl am 26.10.2014 erzielte die säkulare Partei Nidaa Tounes 37,6% der Stimmen und damit 85 von 217 Sitzen. Zweitplatzierte wurde die Ennahda mit 27,8%, gefolgt von der Union patriotique libre/UPL (4,1%), dem Front populaire (3,6%), Afek Tounes (3,0%) und dem Congrès pour la République/CPR (2,1%). Die Wahlbeteiligung lag bei 69%.