Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Palau

Statistische Daten

Fläche
490 km2
Einwohner
22.000 = 45,00 je km2
Bevölkerung
Palauer – letzte Zählung 2015 (vorl.): 17661 Einw. – 70% Palauer (Mikronesier), 28% Asiaten (Philippiner, Chinesen, Vietnamesen), 2% Nordamerikaner und Europäer
Amtssprache
Palauisch, Englisch
Sprachen
Palauisch, Englisch; Angaur, Japanisch, Tobi, Sonsorolesisch
Religionen
49% Katholiken, 33% Protestanten, 9% Anhänger der Modekngei-Religion
Landesstruktur
16 States
Hauptstadt
Melekeok
Städte
(Z 2005) Koror (auf Koror) 10743 Einw., Meyuns (auf Koror) 1153, Airai (auf Babelthuap) 960, Melekeok (auf Babelthuap) 271
Politisches System
Verfassung von 1981 – Präsidialrepublik – Freier Assoziierungsvertrag mit den USA von 1994 (USA für Verteidigung zuständig) – Parlament (National Congress/Olbiil era Kelulau): Abgeordnetenhaus (House of Delegates) mit 16 Mitgl.; Senat (Senate) mit 13 Mitgl.; Wahl jeweils alle 4 J. – 16-köpfige Häuptlingsversammlung (Council of Chiefs) berät Staatsoberhaupt – Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 4 J. (einmalige Wiederwahl) – Wahlrecht ab 18 J.
Nationalfeiertag
1.10.
Politische Führung
Staats- u. Regierungschef Tommy Remengesau, Jr., Vizepräsident Raynold Oilouch, Außenministerin Faustina Rehuher-Marugg
Parlament
Wahl am 1.11.2016: Abgeordnetenhaus: Unabhängige alle 16 Sitze; Senat: Unabgängige alle 13 Sitze
BIP
293 Mio. US-$; realer Zuwachs: 0,0%
BNE je Einwohner
12.450 US-$
Währung
1 US-Dollar (US-$) = 100 Cents
Nov
2016
01

Bei der Präsidentschaftswahl am 1.11.2016 gewann Amtsinhaber Tommy Remengesau Jr. 51,3% der Stimmen. Sein Herausforderer Surangel Whipps Jr. erhielt 48,7%.

Nov
2013
23

Am 23.11.2013 entließ der Staatspräsident Ministerpräsident Oqil Oqilow.

Nov
2013
06

Bei der Präsidentschaftswahl am 6.11.2013 wurde Emomalii Rahmon mit 83,9% der Stimmen im Amt bestätigt.