Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Haiti

Statistische Daten

Fläche
27.750 km2
Einwohner
10.461.000
Hauptstadt
Port-au-Prince
Amtssprache
Französisch, Kreolisch
BNE je Einwohner
830 US-$
Währung
1 Gourde (Gde.) = 100 Centimes
Politische Führung
Staatspräsident (interimistisch) Jocelerme Privert, Regierungschef (interimistisch) Enex Jean-Charles, Außenminister (interimistisch) Pierrot Delienne
Nationalfeiertag
1.1.
Landesstruktur
10 Départements
Politisches System
Verfassung von 1987 – Präsidialrepublik – Parlament: Abgeordnetenhaus (Chambre des Députés) mit 119 Mitgl., Wahl alle 4 J.; Senat (Sénat) mit 30 für 6 J. gewählten Mitgl., Teilwahl alle 2 Jahre – Direktwahl des Staatsoberhaupts alle 5 J. (keine unmittelbare Wiederwahl) – Wahlrecht ab 18 J.
Feb
2016
07

Am 7.2.2016 endete die Amtszeit von Staatspräsident Michel Martelly, ohne dass seine Nachfolge geklärt war. Das Parlament einigte sich darauf, in den folgenden Tagen einen Übergangspräsidenten und eine Übergangsregierung zu wählen. Bis dahin ist Evans Paul amtierender Staats- und Regierungschef.

Feb
2016
02

Am 2.2.2016 trat Ministerpräsident Evans Paul zurück.

Okt
2015
25

Bei der Präsidentschaftwahl am 25.10.2015 gewann Jovenel Moïse (Parti Haïtien Tèt Kale/PHTK) nach vorläufigem amtlichen Endergebnis 32,8% der Stimmen, gefolgt von Jude Célestin (Ligue Alternative pour le Progres et L'Emancipation Haitienne/LAPEH) mit 25,3% sowie von Jean-Charles Moïse (Platfom Pitit Desalin/PPD) mit 14,3% der Stimmen. Da keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreichen konnte, ist für den 27.12.2015 eine Stichwahl vorgesehen.

Apr
2015
05

Am 5.4.2015 trat Außenminister Duly Brutus zurück.

Dez
2014
13

Am 13.12.2014 trat Regierungschef Laurent Lamothe zurück.

Feb
2012
24

Am 24.2.2012 trat Regierungschef Garry Conille von seinem Amt zurück. Designierter Nachfolger ist Außenminister Laurent Lamothe.

Okt
2011
03

Am 3.10.2011 wählte die 2. Kammer des Parlaments Garry Conille zum Ministerpräsidenten. Der 45-Jährige hatte bereits vor einem Monat die Abstimmung im Abgeordnetenhaus gewonnen. 

Der von Präsident Michel Martelly vorgeschlagene Conille kann seine Arbeit jedoch erst dann aufnehmen, wenn sein Regierungsprogramm und die von ihm bestimmten Minister wiederum von beiden Häusern bestätigt werden. 

Wenn Sie an der Nutzung aller Kategorien interessiert sind, haben Sie hier die Gelegenheit, den Neuen Fischer Weltalmanach als Print-Ausgabe zu bestellen. Dort finden Sie Ihren persönlichen Zugangscode, mit dem Sie sich registrieren können.

Wenn Sie bereits einen Zugangscode besitzen, registrieren Sie sich hier.