Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Australien

Statistische Daten

Fläche
7.692.024 km2
Einwohner
24.127.000 = 3,00 je km2
Bevölkerung
Australier – letzte Zählung 2016: 23401892 Einw. – überw. europäischer (v.a. britischer u. irischer) Herkunft, 4% chinesischer Herkunft, 2,8% indigene Bevölkerung (Aborigines u. Torres Strait Islanders)
Amtssprache
Englisch
Sprachen
Englisch; Italienisch, Griechisch, Kantonesisch, Arabisch, Mandarin; australische Sprachen
Religionen
23% Katholiken, 13% Anglikaner, 4% Uniting Church, 3% Muslime, 2% Buddhisten, 2% Hindus u.a.; 12% andere Christen; indigene Religionen; 30% religionslos/ohne Angaben
Landesstruktur
6 Bundesstaaten und 2 Territorien
Hauptstadt
Canberra
Städte
(F 2016, alle A) Sydney 4604774 Einw., Melbourne 4459278, Brisbane 2248472, Perth 1976753, Adelaide 1298112, Gold Coast-Tweed Heads 638090, Newcastle 438775, Canberra-Queanbeyan 429023, Central Coast-Gosford 326796, Sunshine Coast 307501, Wollongong 295842, Hobart 211000, Geelong 191440, Townsville 182183, Cairns 149609, Darwin 124171
Politisches System
Verfassung von 1901 – Parlamentarische Monarchie (im Commonwealth) – Parlament: Repräsentantenhaus (House of Representatives) mit 150 Mitgl., Wahl alle 3 J.; Senat (Senate) mit 76 für 6 J. gewählten Mitgl., Teilwahl alle 3 J. – Wahlpflicht ab 18 J.
Nationalfeiertag
26.1. (Eintreffen erster weißer Siedler 1788)
Politische Führung
Staatsoberhaupt Elizabeth II., Regierungschef Malcolm Turnbull, Außenministerin Julie Bishop
Parlament
Wahlen am 2.7.2016: Repräsentantenhaus: Liberalnationale Koalition (Liberal Party/LP, Liberal National Party of Queensland/LNP, National Party/NP u. Country Liberal Party/CLP) 76 von 150 Sitzen (2013: 90), Labor Party/ALP 69 (55), Greens 1 (1), Katter's Australian Party 1 (1), Nick Xenophon Team/NXT 1 (–), Unabhängige 2 (2), Palmer United Party/PUP – (1), ; Senat: Liberalnationale Koalition 30 von 76 Sitzen, ALP 26, Greens 9, One Nation Party/ONP 4, NXT 3, Sonstige 4
BIP
1205 Mrd. US-$; realer Zuwachs: 2,8%
BNE je Einwohner
54.420 US-$
Währung
1 Australischer Dollar ($A) = 100 Cents
Jul
2016
02

Bei der Wahl zum Repräsentantenhaus am 2.7.2016 gewann die Liberalnationale Koalition (Liberal Party/LP, Liberal National Party of Queensland/LNP, National Party/NP u. Country Liberal Party/CLP) nach vorläufigem amtlichen Endergebnis 77 von 150 Sitzen. Zweitplatzierte wurde die Labor Party (ALP) mit 68. Die Greens, die Katter's Australian Party und die Partei Nick Xenophon Team (NXT) zogen mit jeweils einem Sitz ins Repräsentantenhaus. Zudem erhielten zwei unabhängige Kandidaten einen Sitz. 
Bei der gleichzeitig abgehaltenen Wahl zum Senat gewann die Liberalnationale Koalition 29 von 76 Sitzen, die ALP 25, die Greens 6, NXT 3 und die One Nation Party (ONP) sowie das Jacqui Lambie Network jeweils einen Sitz. Zu elf Senatssitzen stehen die Ergebnisse noch nicht fest.


Sep
2013
07

Nach den Parlamentswahlen vom 7.9.2013 zeichnet sich ein Regierungswechsel ab: Die liberalnationale Koalition unter Führung von Tony Abbott (Liberal Party) errrang nach vorläufigen Ergebnissen 88 der 150 Sitze im Repräsentantenhaus. Auf die regierende Labor Party unter Kevin Rudd entfielen demnach nur noch 57 Sitze.

Jun
2013
26

Nach einer verlorenen Abstimmung über den ALP-Parteivorsitz trat Julia Gillard am 26.6.2013 von ihrem Amt als Premierministerin zurück. Ihr Parteirivale Kevin Rudd wurde im Amt vereidigt.

Feb
2012
22

Am 22.2.2012 trat Außenminister Kevin Rudd während einer Auslandsreise in New York zurück.