Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Tusk, Donald Franciszek Polen

*Danzig 22.4.1957; seit 2014 Präsident des Europäischen Rates

  • Studium der Geschichte in Danzig
  • Mitbegründer der Gewerkschaft Solidarność
  • Journalist, Arbeiter
  • 1989 Austritt aus der Solidarność
  • 1989 Mitbegründer des Liberal-Demokratischen Kongresses (KLD), der 1994 mit einer anderen Parteien zur Freiheitsunion (UW) verschmolz, 1991–93 KLD-Vorsitzender, 1994–2001 UW-Vizevorsitzender
  • 2001 Gründung der Bürgerplattform (PO), seit 2003 PO-Vorsitzender
  • 1991–93 und 2001–05 Abgeordneter im Sejm, 2001–05 stellv. Sejm-Vorsitzender
  • 1997–2001 Abgeordneter im Senat und stellv. Senatspräsident
  • 2003–06 PO-Fraktionsvorsitzender
  • 2005 Niederlage im Stichentscheid der Präsidentschaftswahl gegen Lech Kaczyński (PiS)
  • 16.11.2007–22.9.2014 Ministerpräsident in der Nachfolge von Jarosław Kaczyński (PiS)
  • Nachfolgerin: Ewa Kopacz (PO)
  • 1.12.2014 Amtsantritt als Präsident des Europäischen Rates in der Nachfolge von Herman Van Rompuy (Belgien)