Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Aktuelles

Nachrichten filtern
Jun
2015
18

Saliou Akadiri

Außenminister von Benin, seit 18.6.2015

Jun
2015
18

Lionel Zinsou

Ministerpräsident von Benin, seit 18.6.2015

Zur Person
Jun
2015
18

Hwang Kyo-ahn

Ministerpräsident der Republik Korea, seit 18.6.2015

Zur Person
Jun
2015
18

Dänemark

Bei der Parlamentswahl am 18.6.2015 erzielte nach vorläufigem amtlichen Endergebnis die Partei Socialdemokratiet/SD 26,3% der Stimmen und damit 47 von 175 Sitzen. Die Dansk Folkeparti/DF erhielt 21,1% (37 Sitze), die Partei Venstre (Rechtsliberale)/V 19,5% (34), die Enhedslisten - De Rød-Grønne (Rot-Grüne Einheitsliste)/E 7,8% (14), die Liberal Alliance 7,5% (13), die Partei Alternativet 4,8% (9), die Partei Radikale Venstre (Sozialliberale)/RV 4,6% (8), die Socialistisk Folkeparti/SF 4,2% (7) und die Konservative Folkeparti/KF 3,4% (6). Die Wahlbeteiligung lag bei 85,9%.

Zur Staatenseite
Jun
2015
17

Palästinensische Gebiete

Am 17.6.2015 trat die Regierung von Ministerpräsident Rami Hamdallah zurück.

Zur Staatenseite
Jun
2015
12

Serge Vohor

Außenminister von Vanuatu, seit 12.6.2015

Zur Person
Jun
2015
12

Moldau

Am 12.6.2015 trat die Regierung von Ministerpräsident Chiril Gaburici zurück.

Zur Staatenseite
Jun
2015
11

Sato Kilman

Ministerpräsident von Vanuatu, seit 11.6.2015

Zur Person
Jun
2015
07

Mexiko

Bei den Parlamentswahlen am 7.6.2015 gewann nach vorläufigem amtlichen Endergebnis der Partido Revolucionario Institucional (PRI) 29,2% der Stimmen und damit 203 von 500 Sitzen, gefolgt von dem Partido Acción Nacional (PAN) mit 21,0% und 108 Sitzen, dem Partido de la Revolución Democrática (PRD) mit 10,9% und 56 Sitzen, dem Movimiento Regeneración Nacional (Morena) mit 8,4% und 35 Sitzen, dem Partido Verde Ecologista de México (PVEM) mit 6,9% und 47 Sitzen, dem Movimiento Ciudadano (MC) mit 6,1% und 26 Sitzen, dem Partido Nueva Alianza (PNA) mit 3,7% und 10 Sitzen, dem Partido Encuentro Social (PES) mit 3,2% und 8 Sitzen sowie dem Partido del Trabajo (PT) mit 2,8% und 6 Sitzen. Ein weiterer Sitz ging an einen unabhängigen Kandidaten. Die Wahlbeteiligung lag bei rd. 47%.

Zur Staatenseite
Jun
2015
07

Türkei

Bei der Parlamentswahl am 7.6.2015 erzielte nach vorläufigem amtlichen Endergebnis die Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung/AKP 40,9% der Stimmen und damit 258 von 550 Sitzen. Die Republikanische Volkspartei/CHP erhielt 25,0% (132 Sitze), die Partei der Nationalistischen Bewegung/MHP 16,3% (80), die Demokratische Partei der Völker/HDP 13,1% (80) und die Unabhängige (der Partei für Frieden und Demokratie/BDP nahestehend) 0,8% (0). Die Wahlbeteiligung lag bei 86,6%.

Zur Staatenseite