Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Aktuelles

Nachrichten filtern
Jan
2016
25

Republik China (Taiwan)

Am 25.1.2016 nahm Staatspräsident Ma Ying-jeou das Rücktrittsgesuch von Ministerpräsident Mao Chi-kuo an.

Zur Staatenseite
Jan
2016
24

Portugal

Bei der Präsidentschaftswahl am 24.1.2016 gewann Marcelo Rebelo de Sousa 52,0% der Stimmen. Zweitplatzierter wurde mit 22,9% der Stimmen António Sampaio da Nóvoa, gefolgt von Marisa dos Santos Matias mit 10,1% der Stimmen. Sieben weitere Kandidaten erhielten jeweils weniger als 5% der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lab bei 48,8%.

Zur Staatenseite
Jan
2016
22

Miro Kovač

Außenminister von Kroatien, seit 22.1.2016

Zur Person
Jan
2016
22

Tihomir Orešković

Ministerpräsident von Kroatien, seit 22.1.2016

Zur Person
Jan
2016
20

Kasachstan

Am 20.1.2016 löste Staatspräsident Nursultan Nasarbajew das Parlament auf und kündigte Neuwahlen im März 2016 an.

Zur Staatenseite
Jan
2016
20

Pavel Filip

Ministerpräsident der Republik Moldau, seit 20.1.2016

Zur Person
Jan
2016
20

Andrei Galbur

Außenminister der Republik Moldau, seit 20.1.2016

Zur Person
Jan
2016
18

Emil Dimitriev

Ministerpräsident von Mazedonien, seit 18.1.2016

Zur Person
Jan
2016
16

Republik China (Taiwan)

Bei der Präsidentschaftswahl am 16.1.2016 erzielte Tsai Ing-wen (Demokratische Fortschrittspartei/DPP) 56,1% der Stimmen, gefolgt von Eric Chu (Nationale Volkspartei Kuomintang/KMT) mit 31,0% und James Soong (Erste Volkspartei/PFP) mit 12,8%. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,3%.

Bei der gleichzeitig abgehaltenen Parlamentswahl gewann die DPP 44,1% der Stimmen und damit 68 von 113 Sitzen. Die zweitplatzierte KMT erhielt 26,9% der Stimmen und 35 Sitze, gefolgt von der Partei der neuen Kraft (NPP) mit 5 Sitzen, der PFP mit 3 Sitzen sowie der Unparteiischen Solidaritätsunion (NPSU) mit einem Sitz. Ein weiterer Sitz ging an einen unabhängigen Kandidaten. Die Wahlbeteiligung lag bei 65,3%.

Zur Staatenseite
Jan
2016
15

Mazedonien

Am 15.1.2016 trat Ministerpräsident Nikola Gruevski zurück.

Zur Staatenseite