Alle Staaten der Erde interaktiv entdecken

Erkunden Sie die Welt, indem Sie in die Karte zoomen und ein Land auswählen. So erfahren Sie die wichtigsten statistischen Daten und Fakten des Landes.

Mittelamerika Nordamerika Südamerika Afrika Europa Asien Australien und Ozeanien

Aktuelles

Nachrichten filtern
Nov
2014
09

Abdullah al-Saidi

Außenminister von Jemen, seit 9.11.2014

Nov
2014
09

Khaled Mahafoudh Bahah

Ministerpräsident von Jemen, seit 9.11.2014

Zur Person
Nov
2014
07

Bojko Borisow

Ministerpräsident von Bulgarien, seit 7.11.2014

Zur Person
Nov
2014
07

Daniel Mitow

Außenminister von Bulgarien, seit 7.11.2014

Zur Person
Nov
2014
05

Mongolei

Am 5.11.2014 wurde Regierungschef Norowyn Altanchujag durch ein Misstrauensvotum seines Amtes enthoben. Die Amtsgeschäfte übernahm sein bisheriger Stellvertreter Dendew Terbishdagwa.

Zur Staatenseite
Nov
2014
05

Georgien

Am 5.11.2014 trat Außenministerin Maia Pandschikidse zurück.

Zur Staatenseite
Nov
2014
04

Vereinigte Staaten von Amerika

Bei den Wahlen zum 114. Kongress am 4.11.2014 gewann nach vorläufigen Ergebnissen die Republican Party im Repräsentantenhaus 243 von 435 Sitzen und die Democratic Party 182 Sitze. Acht Wahlkreise sind noch nicht vollständig ausgezählt und in zwei Wahlkreisen kommt es voraussichtlich im Dezember zu Stichwahlen.

Im Senat wurden 36 der 100 Sitze neu gewählt. Hier gewann die Republican Party nach vorläufigen Ergebnissen 22 Sitze und kommt insgesamt auf 52, die Democratic Party gewann 11 Sitze und erhält damit 45. Zwei Wahlkreise sind noch nicht vollständig ausgezählt und in einem findet voraussichtlich im Dezember eine Stichwahl statt.

Zur Staatenseite
Nov
2014
02

Rumänien

Bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahl am 2.11.2014 entfielen 40,33% der Stimmen auf Victor Ponta (PSD), 30,44% auf Klaus Iohannis (PNL), 5,40% auf den unabhängigen Kandidaten Călin Popescu-Tăriceanu und 5,18% auf Elena Udrea (PD-L). Die Wahlbeteiligung lag bei 53,16%. Eine Stichwahl ist für den 16.11.2014 vorgesehen.

Zur Staatenseite
Nov
2014
01

Europäische Kommission

Am 1.11.2014 nahmen die 20 Kommissarinnen und Kommisare, die Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik sowie die sechs Vize-Präsidentinnen und -Präsidenten der Europäischen Kommission ihre Arbeit auf.

Juncker, Jean-Claude (Luxemburg): Präsident   

Timmermans, Frans (Niederlande): Erster Vizepräsident; Bessere Rechtssetzung, inter-institutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und die EU-Grundrechtecharta
Ansip, Andrus (Estland): Vizepräsident; Digitaler Binnenmarkt
Dombrovskis, Valdis (Lettland): Vizepräsident; Euro und Sozialer Dialog 
Georgiewa, Kristalina (Bulgarien): Vizepräsidentin; Haushalt und Personal
Katainen, Jyrki (Finnland): Vizepräsident; Arbeitsplätze, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit
Mogherini, Federica (Italien): Vizepräsidentin; Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik 

Šefčovič, Maroš (Slowakei): Vizepräsident; Energieunion 

Andriukaitis, Vytenis (Litauen): Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
Bulc, Violeta (Slowenien): Verkehr und Weltraum
Arias Cañete, Miguel (Spanien): 
Klimaschutz und Energie
Avramopoulos, Dimitris (Griechenland): Migration und Inneres
Bieńkowska, Elżbieta (Polen): Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
Crețu, Corina (Rumänien): Regionalpolitik
Hahn, Johannes (Österreich): Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen
Hill, Jonathan (Großbritannien): Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen und Kapitalmarktunion
Hogan, Phil (Irland): Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung
Jourová, Věra (Tschechien): Justiz, Verbraucher und Gleichstellungsfragen
Malmström, Cecilia (Schweden): Handel
Mimica, Neven (Kroatien): Internationale Zusammenarbeit und Entwicklung
Moedas, Carlos (Portugal): Forschung, Wissenschaft und Innovation
Moscovici, Pierre (Frankreich): Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten, Steuern und Zollunion
Navracsics, Tibor (Ungarn): Bildung, Kultur, Jugend und Bürgerschaft
Oettinger, Günther (Deutschland): Digitale Wirtschaft und Gesellschaft
Stylianides, Christos (Zypern): Humanitäre Hilfe und Krisenmanagement 
Thyssen, Marianne (Belgien): Beschäftigung, soziale Angelegenheiten, Qualifikationen und Mobilität der Arbeitnehmer
Vella, Karmenu (Malta): Umweltschutz, maritime Angelegenheiten und Fischerei
Vestager, Margrethe (Dänemark): Wettbewerb

Okt
2014
31

Paolo Gentiloni

Außenminister von Italien, seit 31.10.2014

Zur Person